Telemedizin: „Die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist nicht aufzuhalten"

Bei DrEd behandeln Ärzte jeden Tag Patienten über das Netz. Hier erzählt Gründer David Meinertz, warum er für sein Startup heftig in der Kritik steht.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Christian H.
  • 170

Christian H. , Sprecher bei narando

Erste "Sprechversuche" startete Christian 2004 beim freien Radio in Leipzig. Heute lebt und arbeitet der 36jährige als Fernsehjournalist und Sprecher in seiner Wahlheimat Köln. Christian im Netz: www.christianhoppe.tv

Telemedizin: „Die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist nicht aufzuhalten"

Ein Artikel von: Gründerszene (Autor: Anne-Katrin Schade)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren