Viel hilft viel

Der Glaube an die vollständige, klare, “richtige” Beschreibung der Welt ist so alt wie die Naturwissenschaft, der ultimative Traum vieler Naturwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler. Unsere Welt, die Welt der Menschen und sozialen Systeme, lässt sich aber nicht nur durch Naturwissenschaft beschreiben. Mehr Daten zu sammeln wird uns daher nicht magisch helfen, unsere sozialen Probleme zu verstehen, geschweige denn zu lösen.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Benjamin I.
  • 15
  • 1632
  • 11

Benjamin I. , Sprecher bei narando

studiert E-Commerce an der FH Jena. Betreibt nebenbei einen Coworkingspace und interessiert sich für Technik und Politik.

Viel hilft viel

Ein Artikel von: connected.tante.cc (Autor: Jürgen Geuter)

Big


  • 71
  • 0

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren