Warum die Entwickler von Clash of Clanns mehr als 9 Millionen US-Dollar für einen Superbowl-Spot ausgegeben haben – und was das über mobile Advertising aussagt

Steckt das Geschäft mit Gaming-Apps in einer Marketingzwickmühle?

VORGELESEN VON


Gesprochen von Jonathan E.
  • 5

Jonathan E. , Sprecher bei narando

Neben einem Germanistikstudium ist Jonathan freiberuflicher Sprecher. Seine Freizeit verbringt er seit Kindesbeinen gerne auf Theaterbühnen.

Warum die Entwickler von Clash of Clanns mehr als 9 Millionen US-Dollar für einen Superbowl-Spot ausgegeben haben – und was das über mobile Advertising aussagt

Ein Artikel von: Online Marketing Rockstars (Autor: Roland Eisenbrand)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren