Warum eine Rikscha ein 40-Milliarden-Dollar-Startup schlägt [SXSW]

Ridesharing ist auch in Austin im Rahmen der Digitalkonferenz SXSW eine ganz große Nummer. Allerdings nicht so, wie man es erwartet: Bestellt wird eine Rikscha, bezahlt wird mit Bargeld. Uber? Auf verlorenem Posten.

VORGELESEN VON


Gesprochen von Priya L.
  • 5618

Priya L. , Sprecher bei narando

Priya ist Sprecherin und Sprecher-Managerin bei Narando. Sie versucht euch immer wieder aufs Neue ein Hörvergnügen zu bereiten!

Warum eine Rikscha ein 40-Milliarden-Dollar-Startup schlägt [SXSW]

Ein Artikel von: t3n (Autor: Daniel Hüfner)

Big

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren